Krimmelmokel Puppentheater

Krimmelmokel ist ein mobiles Figurentheater, das vor allem für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter spielt. Die Inszenierungen der Solospielerin entstehen gemeinsam mit freischaffenden Regisseur*innen und Musikern. In der eigenen Werkstatt werden die Bühnenausstattungen und Figuren gebaut. Die Spielerin Inga Hartmann arbeitet mit unterschiedlichen Spielweisen des Figurentheaters und lässt Formen des Clownstheaters, des Tanzes und des Spiels mit Materialien einfließen. Alle Stücke sind so gestaltet, dass sie auch in relativ kleinen Räumen, wie Gruppen- und Sporträumen aufgeführt werden können.
Krimmelmokel nutzt zunehmend digitale Werkzeuge und sucht nach geeigneten Formen, um digitale Medien in das Solo-Spiel einzubeziehen. In der Performance Mein Wundergarten werden kinematografische Spielzeuge in einem interaktiven Erlebnisraum für ältere Kinder und Erwachsene in Szene gesetzt. Krimmelmokel erkundet die Möglichkeiten des Spiels mit Licht und Schatten.
Nachdem die Kultur- und Theaterwissenschaftlerin, mit Spezialisierung im Bereich Puppentheater, mehr als 10 Jahre lang nebenberuflich gespielt hatte, wagte sie 1993 den Weg in die Selbständigkeit mit Gastspielverpflichtungen und ersten Stücken als Solospielerin. Seit November 1997 tritt Inga Hartmann als freiberufliche Puppenspielerin unter dem Theaternamen Krimmelmokel Puppentheater deutschlandweit auf und betreibt seit 2011 auch eine feste Spielstätte in Flensburg.
Inga Hartmann ist eine kompetente Partnerin für Theaterprojekte und engagiert sich seit 1990 für das Puppenspiel und Darstellende Spiel mit Kindern, Jugendlichen und Pädagog*innen.

Figurentheater

Musiktheater

Partizipative Formate

Performance

Schauspiel

Tanz

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Feste Spielstätte

Tournee

Festival-Veranstalter

Krimmelmokel Puppentheater
Inga Hartmann
Twedter Holz 9a
24944 Flensburg
Telefon 0461-8407250
www.krimmelmokel.de

Menü